Zurück

Elektrotechnik und Elektronik Maschinen- und Anlagenbau
Halbleiterindustrie

Keramik für die Halbleiterindustrie

Die Strukturen in der Halbleiterindustrie werden immer kleiner, wobei die innovationsgetriebene Computerindustrie eine Nullfehlerproduktion bei allen Prozessen anstrebt.  

Dabei stellt die Verwendung von Hochleistungskeramik bei der Entwicklung und Herstellung immer kleiner werdender Chips einen Grundpfeiler der Technologie dar. Die Computerbausteine werden vor Inbetriebnahme im µm-Bereich vermessen und elektrisch überprüft. Kyocera stellt filigrane Prüfplatten mit hunderten Bohrungen für diesen Aufgabenbereich her. Die feinkörnige Keramik erfüllt aufgrund ihrer hohen Festigkeit und der elektrischen Isoliereigenschaften die hohen Anforderungen dieser Industrie und ermöglicht funktionsrelevante Hochpräzisionselemente.  

In Handling- und Positioniersystemen bei der Wafer-Herstellung kommen unsere keramischen Komponenten aufgrund ihrer sehr guten elektrischen Eigenschaften zum Einsatz. 

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Keramische Produkte für die Halbleiterindustrie

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Produkte für Ihre Anwendung in der Halbleiterindustrie:

Durchführungen mit Keramik

Einfachdurchführungen und Mehrfachdurchführungen in Standardausführungen und individuell nach Kundenwunsch

Keramische Produkte für die Halbleiterindustrie

Präzise Bauteile aus Hochleistungskeramik für die Mikroelektronik

Ihr Ansprechpartner

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Produkten sowie den vielseitigen Möglichkeiten der individuellen Anpassung auf ihre Anwendung. Gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Ihren Prozess, von der Planung bis zur Implementierung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Category Manager
Marcel Mühlbauer
×

Ihr Browser wird nicht unterstützt!


Bitte laden Sie sich einen geeigneten Browser: Opera, Safari oder Google Chrome.
Dankeschön!