50 Jahre Kyocera in Europa

Als erfolgreicher Hersteller von Bauteilen aus Feinkeramik in Japan wagte Kyocera 1971 den Sprung nach Deutschland. Heute betreibt Kyocera Europe insgesamt 26 Standorte in Europa, fünf davon in Deutschland, mit ca. 1500 Mitarbeitern. Ziel ist es, auch in Zukunft weiter zu wachsen und sich als Unternehmen zu entwickeln. Dabei wichtig ist die Konzentration auf europäische Standorte, an denen sowohl Produktion als auch Vertrieb erfolgen, um zukünftig schneller auf Kundenwünsche reagieren zu können.


Erfahren Sie mehr auf www.germany.kyocera.com und sehen Sie sich das Jubiläumsvideo an.

Weitere Neuigkeiten

In 2 Wochen zum Prototypen in Serienqualität

Kyocera sorgt für zusätzlichen Speed in der Produktentwicklung

Verbessertes Magnetventil für FRIDURIT Abluftwäscher

Geeignet für VE-Wasser, minimiert Wasserschlag, und ist geräuscharm

Neue Fallstudie

Isolierrohre für kryogene Systeme

×

Ihr Browser wird nicht unterstützt!


Bitte laden Sie sich einen geeigneten Browser: Opera, Safari oder Google Chrome.
Dankeschön!