Zurück

Kompetenzen Hartbearbeitung

Bearbeitung gesinterter Bauteile für höchste Form- und Maßgenauigkeit

Höchste Präzision und Oberflächengüte durch Hartbearbeitung

Die Hartbearbeitung von Keramiken kommt insbesondere dort zum Einsatz, wo Bauteile hohe Anforderungen hinsichtlich Form- und Maßgenauigkeit sowie Oberflächengüte erfüllen müssen. Das Bauteil wird bei diesem Verfahren im gesinterten Zustand nachgearbeitet. Die Keramik hat also bereits ihre volle Festigkeit erreicht, wodurch die Bearbeitung nur mit spezifischem Know-how sowie mittels ausgefeilter Prozesstechnik und des Einsatzes von Diamantwerkzeugen umgesetzt werden kann.

 

Durch unseren umfangreichen Maschinenpark sind wir für die Einzelteilfertigung bis hin zur automatisierten Serie ausgerüstet. Auf hochmodernen Anlagen, die gezielt für unsere komplexen Anforderungen und Bedürfnisse entwickelt wurden, sind kleinste bis große Bauteile in Form, Lage und Maß sowie alle aktuellen Schleif- und Feinstbearbeitungstechniken möglich. Durch die vielseitigen Bearbeitungsmöglichkeiten, wie Rundschleifen, Flachschleifen, Innenschleifen und Centerless-Schleifen, sind wir hochflexibel und in der Lage den individuellen Kundenanforderungen entsprechend, exakte Außen- und Innengeometrien sowie die erforderlichen Toleranzen und Oberflächen zu erreichen. Durch weitere Feinstbearbeitungsschritte wie Honen, Läppen, Polieren und Superfinish können noch feinere Oberflächengüten erzielt werden.

 

Um unserer Rolle als Innovationsführer gerecht zu werden, investieren wir kontinuierlich in unseren Maschinenpark. Durch die stete Erweiterung sind heute modernste Technologien im Einsatz, wie beispielsweise Ultraschall basiertes Schleifen im 3D-Bereich oder die CAD/CAM unterstützte Fertigung. Durch diese ausgefeilte Prozesstechnik, die das 5-Achs Schleifen ermöglicht, wurde in Kombination mit unserer Erfahrung in diesem anspruchsvollen Verfahren ein deutlicher Technologievorsprung erarbeitet. Dieser wird durch unsere Kühlmittelaufbereitung untermauert. Unser hier eingesetztes System zentrifugiert und filtert feinste Partikel aus dem Kühlschmierstoff, sodass Oberflächengüten in konstanter Qualität erreicht werden.

 

In der CNC-Fertigung sind langjährige Schleifspezialisten und ausgebildete Zerspanungsmechaniker im Einsatz, die ihr Fachwissen durch regelmäßig stattfindende Fortbildungen weiterentwickeln, um die aktuellen Erkenntnisse und technologischen Entwicklungen in ihre Arbeit einfließen zu lassen. Sie führen unterstützt durch hochwertiges und ständig überwachtes Messequipment bereits während der Fertigung regelmäßige Prüfungen und Qualitätskontrollen durch, gefolgt von einer abschließenden Endkontrolle. So können wir Prozessstabilität sowie eine gleichbleibend hohe Produktqualität sicherstellen.

 

Eine große Lagerhaltung von Diamantschleifmitteln in verschiedenen Qualitäten und Sonderformen ermöglicht einen schlanken und effizienten Prozess. Dies sichert uns in Kombination mit ausgefeilter Prozesstechnik und jahrelanger Erfahrung in der Hartbearbeitung eine exponierte Stellung in diesem Bereich. Dadurch bieten wir unseren Kunden höchste Präzision und Oberflächengüte bei gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit.

Dosierkolben

Dosierkolben mit Steuerkante für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie

Dosiereinheiten

Dosiereinheiten für die pharmazeutische und kosmetische Industrie

Sichterräder

Verschleißfeste keramische Sichterräder wirken sich aufgrund ihres geringen spezifischen Gewichts positiv auf die...

Beam Position Monitor (BPM)

Positionsbestimmung des Strahls im Inneren des Beschleunigerrings mittels Beam Position Monitore (BPM)

Kickerkammer aus Aluminiumoxid

Kickerkammern aus Aluminiumoxid beeinflussen die angelegten Magnetfelder nicht und heizen sich durch diese...

Hochspannungsbeschleuniger

Hochspannungsbeschleuniger mit mehrschichtiger Keramik-Metall-Lötung, Gesamtlotlänge: 27 m

Kickerkammer mit DN 160 CF Flansch

Keramische Dielektrikumleisten für Brennstoffzellen

Korrosionsresistente Präzisionsleisten für hohe Temperaturen werden über die gesamte Länge bis auf wenige...

Hochdruckkolben

Keramische Kolben werden für die Förderung von flüssigen bis hochviskosen Medien eingesetzt. Zudem...

Keramische Gleitlager für Magnetrührer

Gleitlager aus Zirkonoxid gewährleisten eine lange Lebensdauer und entsprechen den geltenden FDA-Anforderungen und...

Keramische Kolben

Kolben aus Hochleistungskeramik können zur sicheren Steuerung der Sperrflüssigkeit und damit zur zuverlässigen...

Prüfplatten aus Siliziumnitrid

Hohe Formbeständigkeit unter Temperatur garantiert sichere Positionierung und Herstellung von Prüfkarten.

Wafer-Aufnahmen aus Keramik

Hochleistungskeramik kommt aufgrund ihrer hohen Temperaturbeständigkeit, der sehr guten elektrischen Eigenschaften sowie Formbeständigkeit...
×

Ihr Browser wird nicht unterstützt!


Bitte laden Sie sich einen geeigneten Browser: Opera, Safari oder Google Chrome.
Dankeschön!