Zurück

Medizintechnik
Strahlentherapie

Keramik für die Strahlentherapie

In Geräten, die modernste Präzisionstechniken der medizinischen Strahlentherapie zur Krebsbehandlung ermöglichen, wird hochwertige Aluminiumoxid-Keramik von Kyocera eingesetzt. Bestrahlungsanlagen können einen ganzen Gebäudekomplex umfassen oder so kompakt sein, dass sie zur Brustkrebs- und Gehirntumorbehandlung direkt im OP-Bereich angewendet werden können. Für die sich daraus ergebenden vielseitigen Anforderungen konstruieren wir kundenspezifische Komponenten.  

Keramik zeichnet sich für diesen Anwendungsbereich insbesondere dadurch aus, dass die Lenkung der Strahlen durch schnell wechselnde Magnetfelder wegen der dielektrischen Eigenschaften nicht beeinflusst wird. Die Verlötbarkeit des Materials mit unterschiedlichen Metallen ermöglicht die hochvakuumdichte Verbindung mit den (metallischen) Aggregaten der Anlage. Geringe Ausgasraten unseres Hochleistungswerkstoffs erlauben den Einsatz in Hochvakuum.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Keramische Produkte für die Strahlentherapie

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Produkte für Ihre Anwendung in der Strahlentherapie:

Durchführungen mit Keramik

Einfachdurchführungen und Mehrfachdurchführungen in Standardausführungen und individuell nach Kundenwunsch

Beschleunigerbauteile aus Hochleistungskeramik

Keramische Komponenten für Beschleunigereinheiten

Keramische Komponenten für die Schwerionentherapie

Keramik-Metall-Verbundbauteile für den Einsatz in der medizinischen Strahlentherapie
×

Ihr Browser wird nicht unterstützt!


Bitte laden Sie sich einen geeigneten Browser: Opera, Safari oder Google Chrome.
Dankeschön!