Zurück

Elektrotechnik und Elektronik
Lasertechnik

Keramik für die Lasertechnik

Der Einsatz in der Lasertechnik erfordert widerstandsfähige, korrosions- und temperaturbeständige Komponenten, um eine dauerhaft präzise Anwendung zu gewährleisten. Keramische Komponenten von Kyocera erfüllen dieses Eigenschaftsprofil. Auch komplexe Geometrien, die wir entsprechend der jeweiligen Spezifika unserer Kunden individuell konstruieren, sind möglich. 

Die elektromagnetischen Wellen der Laserstrahlung sind im Vergleich zu anderen Lichtquellen sehr energieintensiv. In diesem anspruchsvollen Umfeld behalten unsere Werkstoffe dauerhaft Formhaltigkeit und Präzision. Nur so kann der Strahl präzise gebündelt, verstärkt und millimetergenau gesteuert werden. Kyocera Keramik wird für Rahmen von Laseranlagen bevorzugt eingesetzt, um eine solide Basis für den Aufbau der verschiedenen Komponenten zu realisieren. Metall-Keramik-Verbundbauteile steuern den Strahlaustritt nahe am bearbeiteten Werkstück mit der geforderten Präzision und Langlebigkeit. 

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Keramische Produkte für die Lasertechnik

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Produkte für Ihre Anwendung in der Lasertechnik:

Isolatoren und Isolierrohre aus Keramik

Keramische Isolatoren und Isolierrohre für Hochspannungsanwendungen

Ihr Ansprechpartner

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Produkten sowie den vielseitigen Möglichkeiten der individuellen Anpassung auf ihre Anwendung. Gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Ihren Prozess, von der Planung bis zur Implementierung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Category Manager
Marcel Mühlbauer
×

Ihr Browser wird nicht unterstützt!


Bitte laden Sie sich einen geeigneten Browser: Opera, Safari oder Google Chrome.
Dankeschön!