Zurück

Elektrotechnik und Elektronik
Hochfrequenztechnik

Keramik für die Hochfrequenztechnik

Die Hochfrequenztechnik arbeitet mit elektromagnetischen Feldern und hohen Frequenzen in technischen Systemen. Die Branche setzt hochreines Aluminiumoxid F99,7 und F99,7 HF von Kyocera seit Jahrzehnten erfolgreich wegen seines geringen dielektrischen Verlustfaktors ein. Hierbei kommen verschiedenste keramische Bauteile für technische Anlagen, Mobilfunkgeräte sowie deren Sender zum Einsatz. Für schnell wechselnde Magnetfelder ist unsere Keramik transparent und ermöglicht die sichere Lenkung der Strahlen in Partikelbeschleunigern, welche in der physikalischen Grundlagenforschung und der Medizintechnik Einsatz finden. Aufwändige Bauteile für diese innovative Technologie konzipieren und fertigen wir als hochvakuumdichte Metall-Keramik Verbundbauteile.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Keramisch Produkte für die Hochfrequenztechnik

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Produkte für Ihre Anwendung in der Hochfrequenztechnik:

Durchführungen mit Keramik

Einfachdurchführungen und Mehrfachdurchführungen in Standardausführungen und individuell nach Kundenwunsch

Ihr Ansprechpartner

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Produkten sowie den vielseitigen Möglichkeiten der individuellen Anpassung auf ihre Anwendung. Gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Ihren Prozess, von der Planung bis zur Implementierung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Category Manager
Marcel Mühlbauer
×

Ihr Browser wird nicht unterstützt!


Bitte laden Sie sich einen geeigneten Browser: Opera, Safari oder Google Chrome.
Dankeschön!